Sie sind hier :

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 17:00 Uhr

Versicherungen für Boote, Segel- und Motoryachten und für Charterskipper seit 1976

Umfassende Betreuung und verlässliche Schadenabwicklung. YACHT-POOL ist Ihr Partner in Sachen Yachtversicherungen. Einfach, schnell und persönlich.

Navigieren Sie sorgenfrei

Finden Sie die optimale Versicherung für Skipper und Yacht

Ein Mann und eine Frau auf einem Segelboot.

Skipper-Haftpflicht

Der Skipper haftet für Schäden, die er anderen schuldhaft zugefügt hat mit seinem gegenwärtigen und zukünftigen Vermögen – uneingeschränkt – Das ist Ihr Risiko! YACHT-POOL inkludiert die grobe Fahrlässigkeit und die Abwehr unberechtigter Ansprüche Dritter

Eine Luftaufnahme einer Motoryacht, die durch das Wasser rast.

Yacht-Kasko

Die Yacht-Kasko-Versicherung ist eine umfassende Absicherung für den Yachteigentümer. Sie deckt den Totalverlust sowie Teilschäden and der eigenen Yacht ab und bietet Schutz vor finanziellen Verlusten, die durch Ereignisse wie z.B. Diebstahl, Brand oder Naturkatastrophen entstehen können.

Eine Person, die auf einem Jetski im Meer fährt.

Jetski

YACHT-POOL als Pionier und Trendsetter von Wassersportversicherungen setzt einen neuen Standard in der Jetski-Versicherung! Die YACHT-POOL JETSKI-Versicherung ist ein neues Highlight unserer Produktentwicklung, die alle wesentlichen Risiken des Jetski-Eigners deckt.

Yacht-Pool

Die ziemlich besseren Versicherungen

Die YACHT-POOL Story

Dr. Schöchl wollte eigentlich mit Versicherungen nichts zu tun haben. Aber die schlechten Bedingungen zu Lasten der Kunden des Familienunternehmens Sunbeam Yachts ärgerten ihn sehr, weshalb er die YACHT-POOL Kasko- und Haftpflichtbedingungen schrieb, und damit zum Initiator der Allgefahrendeckung wurde. Eine grundsätzliche und fundamentale Neuerung der Boots- und Yachtversicherungen. Sie waren den herkömmlichen Einzelgefahrendeckung in Bezug auf Kundenorientierung weit überlegen!

Da sich Versicherungsbedingungen nicht patentieren ließen, wurden sie über die Jahre von den Mitbewerbern nach und nach kopiert und sind heute Markt. Bei YACHT-POOL wurden die Versicherungsnehmer zu einem „POOL“ zusammengeschlossen – daher der Name YACHT-POOL, der mit einer Stimme sprechen und ein Gegengewicht zu Versicherungen und Ihren Mannschaften von Juristen bilden sollte, denen der Einzelne immer unterlegen war.

Im Charter Bereich erkannte Dr. Schöchl als Erster das hohe persönliche Haftungsrisiko des Charter-Skippers, das er für unvertretbar hielt. Er formulierte und schrieb dazu die entsprechenden Skipper-Haftpflicht-Bedingungen, die damit zum Schutz der Charterskipper ins Leben gerufen wurden. Er gilt damit mit als Erfinder der Skipper-Haftpflichtversicherung.

Dabei blieb es aber nicht. Es wurden die weiteren Spezialversicherungen wie die Charter-Kautionsversicherung, Charter-Rücktrittsversicherung und eine Reihe weiterer Deckungskonzepte entwickelt. In Fachkreisen wurde YACHT-POOL somit zum Pionier der Charterversicherungen und wurde zum Trendsetter der Wassersportversicherungen.

Darüber hinaus entwickelte sich YACHT-POOL zu einer Art „Ombudsmann“ bei Fragen, die über Versicherungslösungen hinaus gingen. Dazu zählt das Qualitätssiegel „CHECKED & TRUSTED Financial Security“, das Charterern eine bessere Orientierungshilfe bei der Wahl von wirtschaftlich stabilen Charteragenturen und Flottenbetreibern bietet und damit das Insolvenzrisiko minimiert.

Ebenso wichtig war die Entwicklung des „Charter-Fairtrag“ – ein Standardvertrag der AGB für Vercharterer, die den Charterskipper vor problematischen „freiwilligen Haftungs-vereinbarungen“ schützen sollten, bei denen keine Versicherung greift.

Die internationalen Verbände EBI (European Boating Industry) in Brüssel und ICOMIA (International Council of Marine Industry Associations) in London nahmen diesen Vertrag als Vorlage für die internationalen und offiziellen, allgemeinen Charter-Standardbedingungen.

YACHT-POOL wurde mit seinen Initiativen als Pionier, Innovator und Initiator zum Trendsetter und damit  …

...weit mehr als eine Versicherung!

Über Yacht-POOL - Dr. Schöchl referiert über die Haftung des Skippers.

Dr. Friedrich Schöchl: Geschätzter Vortragender und Autor des Buches Die Haftung des Skippers.

Photo credit: www.ocean7.at

Ebenso wichtig war die Entwicklung des „Charter-Fairtrag“ – ein Standardvertrag der AGB für Vercharterer, die den Charterskipper vor problematischen „freiwilligen Haftungs-vereinbarungen“ schützen sollten, bei denen keine Versicherung greift.

Die internationalen Verbände EBI (European Boating Industry) in Brüssel und ICOMIA (International Council of Marine Industry Associations) in London nahmen diesen Vertrag als Vorlage für die internationalen und offiziellen, allgemeinen Charter-Standardbedingungen.

YACHT-POOL wurde mit seinen Initiativen als Pionier, Innovator und Initiator zum Trendsetter und damit  …

...weit mehr als eine Versicherung!

Top Google Bewertungen für YACHT-POOL

Peter ReimPeter Reim
13:20 08 Sep 23
Perfektes ServiceIch bin seit längerer Zeit zufriedener Kunde, da ich mich stets gut betreut und abgesichert gefühlt habe. Nun ist leider nach vielen Jahren ein Schadensfall eingetreten. Von der ersten Kontaktaufnahme mit dem Firmensitz in Kitzbühl nach dem Schaden, bis zur Schadensregelung wurde ich sehr professionell betreut und die Abwicklung hat keine 5 Tage gedauert. Das Preis Leistungs Verhältnis ist sehr gut und als Skipper fühlt man sich rundum abgesichert und für alle Eventualitäten vorbereitet. Ich bleibe sicher weiter Stammkunde.Danke an Frau Mösl für Ihre tolle Leistung und Ihre kompetente Beratung.Datum der Erfahrung: 05. September 2023
Jürgen HaiderJürgen Haider
06:15 30 Aug 23
Top Schadenabwicklung innerhalb weniger Tage; Rasche Rückmeldungen auf Anfragen. Nur zu empfehlen!
D. S.D. S.
14:50 29 Jun 23
Der Pechvogel hat leider zugeschlagen aber die Yacht - Pool Versicherung hat binnen 4 Tagen alles überprüft und mit vollster Zufriedenheit für mich erledigt. Vielen Dank.Jeden Stern wert.
Joerg ScharpfJoerg Scharpf
15:16 15 Jun 23
Ehrliche Versicherungen mit guten Konditionen. Bis jetzt wurde mir jeder Schaden bezahlt. Gott sei Dank - es waren nicht sehr viele!
Erich SchoefbeckErich Schoefbeck
14:32 04 May 23
S.g. Frau Mösl - Fa. Yacht-PoolIch kenne keine Versicherung die einen auch nur annähern guten Service bietet.Dies betrifft den Kundenservice im allgemeinen, als auch Verständlichkeit der Angebote, einfacher Vertragsabschluss und Vertragsänderung, nachvollziehbare und faire Tarifgestaltung, Erreichbarkeit per Mail und Telefon, Informationen, etc.Die Schadensabwicklung ist unkompliziert und kundenfreundlich.Ihr Unternehmen stellt für mich den Benchmark für Versicherungsdienstleistungen dar.Ich gratuliere Ihnen persönlich und auch allen anderen Mitarbeitern für diese hervorragende Leistung.Ich hoffe dies bleibt auch noch lange so, ich werde jedenfalls auch weiterhin Kunde bleiben, empfehle Sie an alle Skipperkollegen weiter, und verschwende keinen Gedanken meine Versicherung zu wechseln.Vielen herzlichen DankLGErich Schöfbeck
js_loader

Charter Fairtrag

Damit die Vertragsbedingungen für Vercharterer, der Agentur und den Charterkunden FAIR bleiben, hat YACHT-POOL den Charterfairtrag mit internationalen Terms and Conditions geschaffen. Buchen Sie Ihren Chartertörn ohne versteckte, unfaire und giftige Klauseln.

Checked & Trusted

Einem Charterkunden ist es nahezu unmöglich, eine objektive & umfassende Qualitätsbewertung von Charteragenturen und Flottenbetreibern zu erhalten. Aus diesem Grund vergibt YACHT-POOL das Gütesiegel „Checked & Trusted“.

Aktuelles von YACHT-POOL

Hier finden Sie regelmäßig aktualisierte Beiträge mit wertvollen Informationen und Expertenratschlägen zu Yacht- und Skipper-Versicherungen, sowie aktuelle Entwicklungen, Sicherheitstipps und branchenspezifische Updates, um Ihr Vergnügen als Yacht- und Bootseigner oder als Charterskipper sorgenfrei zu gestalten.

Power of Partnership – Gemeinsam - Erfolgreich

The Power of Partnership | YACHT-POOL

Gemeinsam mit unseren Partnern arbeiten wir seit vielen Jahren zusammen, unser Partnernetzwerk besteht aus erfahrenen Unternehmen.
Als einer der führenden Yacht- und Skipper-Versicherer ist es wichtig, verlässliche Profis an der Seite zu haben.
Wir arbeiten seit vielen Jahren mit fachkundigen Experten aus den verschiedenen Bereichen zusammen.
Unsere Partner haben fundierte Kenntnisse in der Yacht- und Bootsbranche, im Versicherungswesen und vieles mehr – Sachverständigenbüros, spezialisierte Anwälte, Ausbildungsstätten, Fachmagazine, Verbände.
Profitieren Sie vom starken Partnernetzwerk des YACHT-POOL – und erfahren Sie mehr….

The Power of Partnership | YACHT-POOL

Schadenservice

Für die schnelle und persönliche Hilfe im Schadensfall. Melden Sie einen Schaden einfach und unkompliziert. Wir sind für Sie da und helfen Ihnen schnellstmöglich.

Sei klug – vermeide den Schaden! Gefahren vorsorglich erkennen, richtig abwenden und Zeit, Geld und Ärger sparen! Wir wollen Sie entsprechend vorbereiten.

Ein Segelboot liegt im Wasser neben einer Broschüre.

Yacht-Pool in der Fachpresse

Bericht aus dem Fachmagazin Boote 1.2024 – Die klaren Bedingungen des Charter-Fairtrags von YACHT-POOL überzeugen die Lobby der Freizeitschifffahrt! Unklare Bedingungen und giftige Klauseln in Charterverträgen könnten bald der Vergangenheit angehören, zumindest zur Ausnahme werden. Denn die europäischen und globalen Verbände der Freizeitbootindustrie, EBI (European Boating Industry) in Brüssel und ICOMIA (International Council of Marine Industry Associations) in London, erkannten die Bedeutung dieses Themas für den nautischen Tourismus, einen konfliktfreien Ablauf des Chartergeschäfts und nicht zuletzt für den Ruf der gesamten Branche.

In mehreren Meetings mit den Präsidenten der nationalen Verbände der Vercharterer und Charter-Agenturen suchte man nach optimalen AGB. Die Wahl fiel eindeutig auf den Charter-Fairtrag von Yacht-Pool, der bereits in allen relevanten Sprachen vorlag und einen fairen Interessenausgleich zwischen Vercharterern und Charterern darstellte.

Die Online Plattform “myrentboat.com” hat Kundenzahlungen nicht weitergeleitet und lässt die Skipper nun im Regen stehen. Ein Lehrbeispiel dafür, was man bei Online-Charter beachten sollte.

Mit neuen Gütesiegeln will der Versicherungsmakler Orientierungshilfe leisten und zur Schadensvermeidung beitragen.

Die ausklingende Chartersaison hat unseren Erfahrungsschatz (und den so manchen Charterskippers) erneut um so manche skurrile Begebenheit erweitert. Die meisten Chartertörns gingen reibungsfrei übers Wasser, einige waren besonders „abenteuerlich“.

Nach dem „Checked & Trusted“-Gütesiegel für Charterfirmen lässt der Versicherer Yacht-Pool nun mit zwei weiteren Labeln aufhorchen: In Arbeit sind Siegel ein Siegel für Skipper und eines für Marinas.

Nach fast 20 Jahren als Messeleiter der Boot Tulln heuert Thomas Diglas beim Versicherer Yacht-Pool an. Im Interview mit blickt er auf seine Tätigkeit bei der Austrian Boat Show zurück und erklärt die Gründe für den Job- und Branchenwechsel.

Nach oben scrollen